03.06.2019 - Blümchentour - Tag 2

Heute soll es auf die andere Elbseite gehen. Wir sind zeitig wach und starten in den Tag. Am Morgen zeigen sich erste dunkle Wolken am Himmel. Mal sehen wie lange sie dichthalten. 20190603 073109 DJI 0173

Wir fahren gegen 09:45 Uhr wieder zurück nach Wischhafen und zum Fähranleger. Wir haben Glück. Es sind nur wenige Autos vor uns, so kommen wir mit der gerade ankommenden Fähre mit. Noch keine Wartezeit. Später hören wir im Radio wieder von Wartezeiten von 90 Minuten.

Die Fahrt über die Elbe ist wie eine kleine Kreuzfahrt. Wir zahlen 22,00 € für die Überfahrt von rund 30 Minuten. Auf einer Seite sieht der Himmel recht dunkel aus, da kommt wohl Regen von Süden. Mal sehen ob wir dem entkommen können. Kurz bevor wir in Glückstadt anlegen sehen wir schon eine Schlange wartender Fahrzeuge stehen. Die kommen bestimmt nicht alle auf eine Fähre. Das Wasser in der Elbe ist heute sehr niedrig und die Fähre hat nur einen kleinen Bereich zum Wenden. Ich erlebe es zum ersten Mal, dass sie an einem der Pfähle anstößt.

20190603_095454_IMG_1420
20190603_095505_IMG_1421
20190603_100953_IMG_20190603_090953_00_030_2019-06-09_12-01-51_screenshot
20190603_101600_IMG_20190603_091559_00_034_2019-06-09_12-03-20_screenshot
20190603_101710_IMG_1440
20190603_102119_IMG_1446
20190603_103801_IMG_1461
1/7 
start stop bwd fwd

Runter von der Fähre geht es nach Norden auch Schleswig-Holstein. Wir fahren über Land und nehmen nicht die Autobahn. Schließlich holt uns auch der Regen ein. Mal ein Schauer, dann nur ein paar Tropfen.

Ehe wir uns versehen haben wir die Grenze passiert. Wir werden durchgewunken, es gibt keine Kontrollen bei uns. Die Ausweise haben wir also umsonst herausgeholt. Weiter geht es durch Pattburg, denn ich habe einen Abzweig verpasst und so machen wir eine kleine Stadtrundfahrt durch die Gewerbegebiete. Schließlich folgen wir der Mageritenroute 201906 Margueritrouteentlang der Flensburger Förde fahren wir nach Sønderburg.

20190603_104740_G0424077
20190603_104952_G0444084
20190603_110239_G0494097
20190603_112702_G0554115
20190603_113026_G0574120
20190603_132157_GOPR4148
20190603_132317_G0644151
20190603_132404_G0654156
20190603_132823_G0674163
20190603_133401_G0694172
01/10 
start stop bwd fwd

Hier nutzen wir den Campingplatz in der Nähe des Hafens. Wir können uns einen der vielen freien Plätze aussuchen.

Nachdem aus WoMo geparkt ist geht es zum Hafen und in Richtung Stadtzentrum. Es ist zurzeit zwar trocken, aber der Himmel sieht nicht wirklich gut aus. Da kann noch was runterkommen. Der Hafen macht einen netten Eindruck und die Promenade zur Stadt kann sich sehen lassen. Ein Blick nach oben und ein paar Tropfen bewegen uns zum Rückweg. Eine Jacke wäre sicherlich nicht schlecht.

20190603_142729_IMG_1464
20190603_143833_IMG_1474
20190603_143936_IMG_1476
20190603_144416_IMG_1479
20190603_144541_IMG_1481
20190603_144627_IMG_1483
20190603_145131_IMG_1486
1/7 
start stop bwd fwd

Am Platz gibt es erst mal ein Eis am Stiel aus dem Verkaufsraum und dann einen leckeren Kaffee und Caro kann sich von den Strapazen des 3km-Ausfluges erholen.

Am späten Nachmittag machen wir uns noch mal auf den Weg. Ich brauche noch dänisches Bargeld, für alle Fälle. Wir werfen einen Blick auf das Schloss Sønderburg und ich suche einen Geldautomaten. Dorothee und Caro gehen schon mal zurück zur Promenade, ich gehe in die Innenstadt. Hier ziehe ich aus dem Geldautomaten die begehrten Scheine (, die ich überhaupt nicht brauche). Dann gehe auch ich zurück zur Promenade und sammle meine beiden Damen wieder ein.

20190603_172804_IMG_20190603_162803_00_059_2019-06-09_12-10-33_screenshot
20190603_173036_IMG_1506
20190603_173204_IMG_1507
20190603_173825_IMG_20190603_163825_00_062_2019-06-09_12-12-10_screenshot
20190603_174404_IMG_20190603_164403_00_064_2019-06-09_12-13-08_screenshot
20190603_174614_IMG_20190603_164614_00_066_2019-06-09_12-13-53_screenshot
20190603_174614_IMG_20190603_164614_00_066_2019-06-09_12-14-07_screenshot
20190603_174816_IMG_20190603_164815_00_068_2019-06-09_12-14-36_screenshot
20190603_175507_IMG_1530
20190603_175807_IMG_1531
20190603_180828_IMG_1536
20190603_180936_IMG_20190603_170935_00_072_2019-06-09_12-16-03_screenshot
20190603_183333_IMG_20190603_173332_00_075_2019-06-09_12-18-51_screenshot
01/13 
start stop bwd fwd

Wir lassen den Abend am WoMo heute ohne Fernsehen ausklingen, die Bäume versperren den Blick nach Süden und ich habe keine Lust das zweite Antennenkabel heraus zu holen. Lesen und Radio hören geht ja auch.

 

Stellplatzgebühr und Umweltabgabe  45,00 DKK  6,03 €
 Personenzuschäge 160,00 DKK   21,43 €
Strom 30,00 DKK 4,02 €
Wasser 15 DKK 2,01 €
Fahrstrecke   192 km

02.06.2019 - Blümchentour - Tag 1 - 04.06.2019 - Blümchentour - Tag 3

Copyright (c) DoRoTours.de 2015-2019. All rights reserved.
Designed by joomlatd.com