05.06.2019 - Blümchentour - Tag 4

Die Sonne weckt uns heute Morgen recht früh. Um kurz nach 07:00 Uhr mache ich mit Caro einen kleinen Rundgang und es schaut nach einem schönen Tag aus.

20190605 070923 DJI 019220190605 070937 DJI 0193

 

Heute soll es quer durch Fynen nach Svenborg gehen. Auf dem Weg dahin ist noch die Besichtigung von Schloss Egeskov geplant.

Wir starten um kurz nach 09:00 Uhr mit unserer Tour. Es geht über die 201906 Margueritroute-Route durch Bauernland an Odense vorbei nach Süden.

20190605_092202_G1124309
20190605_092523_G1144313
20190605_092919_G1154316
20190605_093159_G1174321
20190605_094145_G1204325
20190605_094835_G1224331
20190605_100143_G1254335
20190605_113622_G1304363
1/8 
start stop bwd fwd

Nach rund 110 km und knapp 3 Stunden Fahrzeit haben wir den Parkplatz am Schloss erreicht. Es sind schon einige Fahrtzeuge da und wir parken das WoMo am Ende einer freien Parkreihe fast im Schatten eines Baumes. Wenn die Sonne weiter wandert sollte er ein wenig Schatten spenden und das WoMo so vor der Wärme schützen.

Wir gehen mit Caro über den Parkplatz zum Eingang. Hier schauen wir uns die Infotafeln an und bekommen den ersten Schock. Erst auf den zweiten Blick erkennen wir, dass der Eintrittspreis sich auf eine Jahreskarte bezieht. Die lohnt sich sicher, wenn man mehr als einmal in den Schlosspark möchte. Für die Besichtigung sollte man 3 – 4 Stunden einplanen. Das können wir wohl knicken, denn Caro ist schon jetzt platt. Eine Tour von so langer Dauer durch die Wärme und Sonne hält sie wohl nicht mehr aus. Da macht die Besichtigung wohl keinen Sinn. Ich mache noch ein paar Aufnahmen und wir gehen zurück zum WoMo.

20190605_115741_IMG_1662
20190605_120020_IMG_1665
20190605_120241_IMG_1668
20190605_120612_IMG_1669
20190605_120843_IMG_1670
20190605_122206_IMG_20190605_112205_00_103_2019-06-10_10-51-30_screenshot
20190605_123130_DJI_0212
20190605_123432_DJI_0214
1/8 
start stop bwd fwd

Nach rund einer Stunde starten wir dann zu dem kurzen Rest unserer Tour. Zuerst steuern wir einen Stellplatz am Hafen an, der sagt uns aber überhaupt nicht zu. Also wieder durch die Stadt auf die andere Seite der Bucht zum Campingplatz. Der sieht schon wieder viel besser aus.

Wir kommen natürlich in der Mittagszeit an, jetzt ist hier noch geschlossen. Nachdem wir die Rezeption gefunden und den Aushang gedeutet haben suchen wir die als frei belegbaren Plätze. Wir finden einen schönen Platz in der Mitte des Platzes an einem kleinen Teich und stellen das WoMo ab.

Erst mal einen kleinen Spaziergang.

20190605_150139_IMG_1672
20190605_150313_IMG_1674
20190605_150807_IMG_1675
20190605_150911_IMG_1676
20190605_150950_IMG_1678
1/5 
start stop bwd fwd

Dann ein wenig relaxen 20190605 140929 DJI 0197und schließlich die Anmeldung. Hier erfahren wir, dass der Platz ab morgen vollständig ausgebucht ist. Warum? Das Pfingstwochenende steht bevor und es werden wie jedes Jahr viele Urlauber erwartet. Upps, da haben wir gar nicht dran gedacht.

Später kommt ein dänisches Paar auf uns zu und fragt ob wir unser WoMo einen freien Platz weiter nach rechts stellen können. Sie haben den von uns jetzt genutzten Stellplatz ab morgen reserviert und sich aber schon einen Tag früher angereist. Wir setzten den Wagen kurz um, im Gegenzug schenken sie uns eine große Flasche Bier. Das Paar ist mit einem Wohnwagen unterwegs und ewig mit dem Rangieren und dem Aufbau beschäftigt. Das kann man sicher nicht für einen Tag machen.

Auf dem Platz tummeln sich auch viele Enten. Sie schleichen in der Hoffnung auf Futter um die Beine und legen sich zur Ruhe ins Gras. Caro stört das nicht und die Enten laufen auch nicht davon.20190605 171149 IMG 1686

Am Abend geht es noch mal runter zur Bucht. Caro schleppt sich so dahin.

20190605_205008_IMG_20190605_195008_00_109_2019-06-10_10-54-40_screenshot
20190605_205008_IMG_20190605_195008_00_109_2019-06-10_10-55-26_screenshot
20190605_205008_IMG_20190605_195008_00_109_2019-06-10_10-55-40_screenshot
20190605_205116_IMG_20190605_195116_00_111_2019-06-10_10-56-38_screenshot
20190605_205805_IMG_20190605_195804_00_115_2019-06-10_10-57-31_screenshot
1/5 
start stop bwd fwd

Stellplatzgebühr   85,00 DKK 4,69 €
Personenzuschläge  170,00 DKK   22,77 €
Strom 35,00 DKK 4,69 €
Fahrstrecke   137 km

04.06.2019 - Blümchentour - Tag 3 - 06.06.2019 - Blümchentour - Tag 5

Copyright (c) DoRoTours.de 2015-2019. All rights reserved.
Designed by joomlatd.com