18.09.2019 - Grenztour Ost - Tag 11

Die Sonne geht an einem fast wolkenfreien Himmel auf. Da mache ich noch ein paar Fotos.

20190918_073434_DJI_0300
20190918_073542_DJI_0303
20190918_073604_DJI_0304
20190918_074236_IMG_2204
1/4 
start stop bwd fwd

Gegen 09:30 Uhr machen wir uns auf den Weg. Es geht heute schon wieder Richtung Heimat, aber wir wollen ja nichts überstürzen. So heißt das heutige Ziel: die Müritz.

Nach einigen Kilometern kommen wir wieder an die Pipelinebaustelle vorbei. Schon gestern haben wir diverse Teilstücke und Rohre gesehen. Es handelt sich wohl um die Anschlussleitungen zur North Stream 2. Die großen Baugeräte faszinieren mich immer noch. Eine kleine Ausgabe des Rohrverlegers habe ich in meinem Regal stehen.

Als wir an den Stadttoren von Friedland vorbeifahren zeigen sich schon wieder teils dunkle Wolken am Himmel. Unterwegs treffen wir auch immer wieder auf Straßenarbeiter, die Bäume schneiden oder die Seitenstreifen pflegen. Insgesamt sehen die Straßenränder hier ordentlicher aus als bei uns zu Hause.

In Neubrandenburg fahre ich eine kleine Ehrenrunde, ich hatte mich an einer Kreuzung zu weit rechts eingeordnet. An der nächsten Ampel ist für eine schnelle 180°-Kehre Platz. Ein vollständig bewachsenes Haus fällt auf dem Weg ins Auge. Ein schönes Objekt das sich da in die Straße fügt.

Die Fahrt ist durch ein offenes und weites Land gekennzeichnet. Nur ein paar Bäume säumen ab und an den Weg.

Dann beginnt unsere Suche nach einem Stellplatz. Der erste Platz an einem Blumencenter in Waren gefällt uns nicht, so fahren wir sofort weiter zum Wohnmobilplatz Kamerun. Ein schön großer Platz aber etwas außerhalb gelegen. Bleiben wir hier oder doch lieber ein anderer Platz?  

20190918_093634_GOPR8686
20190918_095150_GOPR8690
20190918_100943_GOPR8695
20190918_101128_GOPR8696
20190918_101354_GOPR8698
20190918_101541_GOPR8699
20190918_102115_GOPR8704
20190918_102741_GOPR8707
20190918_104130_GOPR8710
20190918_104349_GOPR8712
20190918_105934_GOPR8717
01/11 
start stop bwd fwd

 Wir fahren noch ein paar Kilometer nach Röbel. Die Zufahrt zum Stellplatz am Seglerhafen ist nicht ausgeschildert oder ich habe es übersehen. Wir fahren ein Stück zu weit und finden nur einen Campingplatz. So fahren wir ein großes Karee und ich stelle mich auf einem Parkplatz und gehe zu Fuß ein Stück die verkehrsberuhigte Straße entlang. Ich finde den Stellplatz nicht. Dorothee kommt mir zur Hilfe und findet ein Hinweisschild zum Seglerhafen. Na, dann fahren wir mal da hin.

Plötzlich stehe ich vor einem versenkbaren Poller, hier geht es nicht weiter. Ich muss den Hafenmeister suchen. Schließlich finde ich das Büro und es ist: Mittagpause. Ich frage in der Restauration am Platz nach wie ich sonst hier reinkomme; nur über den Hafenmeister. Die nette Dame sieht wie er gerade in sein Büro geht. Ich laufe schnell um das Hafenbecken wieder zurück zum Büro. Hier ist schon ein weiterer Wohnmobilist der um Einlass bitte. Der Hafenmitarbeiter hat ein einsehen und gibt uns den Transponder, der den Poller absenkt. So kommen wir in der Mittagpause zu den Stellplätzen. Glück gehabt.

Nachdem wir uns eingerichtet haben machen wir einen kleinen Rundgang mit Caro. Anschließend geht es zum Essen in die Gaststätte. Lecker Fisch gibt es hier.

20190918_124348_IMG_2207
20190918_124400_IMG_2208
20190918_124407_IMG_2209
20190918_124949_IMG_2212
20190918_125229_IMG_2213
20190918_125252_IMG_2214
20190918_125328_IMG_2217
1/7 
start stop bwd fwd

Nach dem Essen machen wir einen Spaziergang in das Zentrum und zum Hafen. Angesichts des Wetters verzichten wir auf ein Eis und gehen zurück zum WoMo. Auf den letzten Metern bekommen wir noch ein paar Tropfen ab.

20190918_140102_IMG_2229
20190918_140331_IMG_2230
20190918_140518_IMG_2232
20190918_140558_IMG_2234
20190918_140811_IMG_2236
20190918_141107_IMG_2239
20190918_141751_IMG_2242
20190918_142802_IMG_2244
1/8 
start stop bwd fwd

Am späten Nachmittag machen wir noch mal einen Versuch und gehen zum Zentrum. Dieses Mal klappt es auch mit dem Eis. Und schon ist wieder ein Tag fast um.

20190918_170943_DJI_0525
20190918_171058_DJI_0527
20190918_171820_DJI_0528
20190918_172111_DJI_0532
20190918_172310_DJI_0536
20190918_172536_DJI_0539
20190918_172616_DJI_0541
20190918_174117_DJI_0542
20190918_183216_DJI_0313
20190918_183244_DJI_0314
20190918_183850_DJI_0316
20190918_184316_DJI_0321
01/12 
start stop bwd fwd

Stellplatzgebühr  17,00 €
Strom pauschal 2,00 €
Kurtaxe 3,00 €
Fahrstrecke 134 km

17.09.2019 - Grenztour Ost - Tag 10 - 19.09.2019 - Grenztour Ost - Tag 12

Copyright (c) DoRoTours.de 2015-2019. All rights reserved.
Designed by joomlatd.com