19.04.2019 - Tapas-Tour - Tag 4

Zeitig geht es heute zurück nach Hause. Am heutigen Karfreitag wird wieder mit viel Verkehr gerechnet und die Staus auf den Autobahnen sind am Morgen schon recht lang. So fahren wir wieder über Land nach Westen. Als wir nahe Beckum die B58 erreichen fahren wir die Bundesstraße entlang bis kurz hinter Schermbeck.

20190419_093221_G0933821
20190419_093924_G0943823
20190419_094817_G0963828
20190419_100819_G0993835
20190419_101217_G1023843
20190419_102054_G1053849
20190419_111028_G1173871
20190419_112242_G1213891
20190419_112821_G1233896
1/9 
start stop bwd fwd

Weiterlesen: 19.04.2019 - Tapas-Tour - Tag 4

17.04.2019 - Tapas-Tour - Tag 2

Um kurz nach 09:00 Uhr sind wir schon wieder unterwegs. Es geht quer Feld ein in Richtung Nordosten auf Stemwede zu. Bei Ascheberg müssen wir hinter einem Trecker mit einem überbreiten Ackergerät herfahren. Die 90°-Kurve am Ortsrand mit der abknickenden Vorfahrt ist schon abenteuerlich. Doch dann kommt in der engen Gasse noch ein Tanklastzug entgegen. Doch statt zurück zu setzen fährt der Tanker über den Bürgersteig bis an die Hauswand und der Trecker kommt dem Tank bis auf wenige Zentimeter nahe. Echt eng das Ganze.

Weiterlesen: 17.04.2019 - Tapas-Tour - Tag 2

16.04.2019 - Tapas-Tour - Tag 1

Bis Ende April hat der Gewölbekeller Cafayate bei Rila noch offen und wir könnten hier mal wieder leckere Tapas essen. Das Wetter soll in den kommenden Tagen schön werden und Termine stehen auch nicht an. Auf dem Weg zurück können wir uns noch neue Sessel anschauen, die Dorothee im Internet gefunden hat. Dann fahren wir mal los.

Weiterlesen: 16.04.2019 - Tapas-Tour - Tag 1

11.04.2019 - Tour ums IJsselmeer - Tag 3

Nun geht schon wieder nach Hause. Auf dem Rückweg wollen wir uns in Lelystad noch den Nachbau der Batavia anschauen. Die Frage ist nur: wie kommen wir da hin? Die Fahrt über die Autobahn rund um Amsterdam scheint nicht der beste Weg zu sein. So entscheiden wir uns zu einer Fahrt über den Damm, der das IJsselmeer vom Markermeer trennt. Hierfür geht es zunächst nach Hoorn zurück und dann in Richtung Küste. Wir fahren laut Navi durch das Nichts, denn die Straße ist wohl noch ziemlich neu und nicht im neuen Garmin-Kartenmaterial enthalten. Erstaunt bin ich über die ‚Glätte‘-Warnung, die im Navi angezeigt wird. Glätte bei den Temperaturen? Es zeigt sich am Deich, es ist Sand, der hier in Mengen auf und am Fahrbahnrand liegt.

20190411_085655_G0693339
20190411_091900_G0753358
20190411_093420_G0813373
20190411_093427_G0813376
20190411_093946_G0853394
20190411_095009_G0883408
1/6 
start stop bwd fwd

Weiterlesen: 11.04.2019 - Tour ums IJsselmeer - Tag 3
Copyright (c) DoRoTours.de 2015-2019. All rights reserved.
Designed by joomlatd.com